Verschlagwortet: Open Science allgemein

ReproTea meets ReproHack

ReproducibiliTea Dresden ist eine Veranstaltungsreihe, bei der sich Studierende und Forschende über die Reproduzierbarkeit, Replizierbarkeit und generell die Qualität von Forschung austauschen können. Als Teil der weltweiten ReproducibiliTea Journal Club Initiative werden in einem lockeren Rahmen aktuelle Artikel rund um die Themen Open Science, Metawissenschaft, Forschungsdatenmanagement uvm. gelesen und bei der ein oder anderen Tasse Tee diskutiert. Im Wintersemester 2023/24 soll der inhaltliche Fokus der Veranstaltungen auf der komputationalen Reproduzierbarkeit wissenschaftlicher Erkenntnisse liegen.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search