Einladung zur NFDI4Ing Konferenz 2021

“Stand und Zukunft des Forschungsdatenmanagements in den Ingenieurwissenschaften”

Unter diesem Titel findet virtuell am 27.09.2021 und 28.09.2021 die dritte NFDI4Ing Konferenz, organisiert vom Institut für rechnergestützte Modellierung im Bauingenieurwesen (iRMB) der Technischen Universität Braunschweig (in enger Zusammenarbeit mit der Technischen Universität Dresden und der SLUB), statt.

Daten sind der Rohstoff der Zukunft. FAIRe Daten, Datenqualität und Forschungsdatenmanagement (FDM) erfahren daher einen stetigen Zuwachs an Bedeutung. Wie wir forschen, verändert sich. Wie es sich verändert, diskutieren und gestalten wir gemeinsam. Ganz im Sinne der FAIR Prinzipien steht die Veranstaltung im Zeichen des Teilens. Diesem Motto folgend möchten wir mit Ihnen Stand und Zukunft des FDMs aus vier Perspektiven betrachten und diskutieren.

  1. Austausch von Erfahrungen gelebter Praxis anhand von Best-Practice Beispielen.
  2. Effiziente, interagierende und skalierbare Infrastrukturen und Daten-Managementsysteme und deren Schlüsselrollen.
  3. Gelebter Datenaustausch im Kontext von interdisziplinären Kooperationen, z. B. bei Verbundforschungsvorhaben.
  4. Die zunehmende Bedeutung von Forschungssoftware und deren nachhaltige Entwicklung für die wissenschaftliche Arbeit.

Wir laden Sie alle ganz herzlich dazu ein, an den Workshops und Vorträgen teilzunehmen! Bitte melden Sie sich hierzu vorab auf unserer Webseite unter https://nfdi4ing.de/konferenz/ an. Dort finden Sie auch das komplette Programm und weitere Informationen zum Ablauf.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Herzliche Grüße aus dem NFDI4Ing-Team
i.V. Stefanie Roski

Außerdem lobt NFDI4Ing im Rahmen der Konferenz einen Award für die beste FDM-Lösung des Jahres 2021 aus. Nominiert werden können alle Lösungen, die nicht im Kontext von NFDI4Ing selbst entstanden sind. Wenn Sie selbst also eine Lösung mitgestalten oder uns auf die Lösungen eines dritten hinweisen möchten, würden wir uns freuen, wenn Sie diese auf unserer Webseite nominieren würden. Nominierungen nehmen wir noch bis zum 15.09.2021 entgegen. 

Welche Lösung den Award erhält entscheiden Sie am 27.09.2021 nach einer kurzen Vorstellung aller nominierten Lösungen!


Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Suche in OpenEdition Search

Sie werden weitergeleitet zur OpenEdition Search